Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
Kontakt Instagram KHWE auf Youtube Xing link

KHWEKATHOLISCHE HOSPITALVEREINIGUNG WESER – EGGE

Klinikum Weser-EggeAkad. Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

A A A
 

Presse / News

Höxter stillt

28.09.2018

Welt-Stillwoche vom 1. bis 7. Oktober unter dem Motto: Stillen - Basis für das Leben

Kreis Höxter. Muttermilch ist die beste Ernährung für das Kind: Die Vormilch ist reich an Abwehrstoffen, die wichtig für den Aufbau des Immunsystems sind. Der Eiweißgehalt fördert das Wachstum und ist leichter verdaulich als beispielsweise Kuhmilch.

Gestillte Kinder haben ein geringeres Risiko, in ihrem Leben übergewichtig zu werden, einen Herzinfarkt zu erleiden oder andere Herzkreislauferkrankungen zu bekommen. Sie erkranken seltener an Diabetes mellitus und erleiden seltener einen plötzlichen Kindstod.
"Damit auch Höxteraner Mütter stressfrei stillen können, muss das Stillen in der Öffentlichkeit eine Selbstverständlichkeit sein", betont Kerstin Todt, Oberärztin in der Frauenklinik des Klinikum Weser-Egge.

Studien belegen, dass gestillte Kinder weniger Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten zeigen. Darüber hinaus ergeben sich für die Mutter weitere Vorteile: Das Schlafen wird durch das Stillen weniger gestört und stillende Mütter verlieren nach der Geburt schneller an Gewicht, da Stillen zusätzlich Energie verbraucht.

Das Hormon Oxytocin beeinflusst nicht nur den Stillvorgang, sondern fördert auch die Rückbildung der Gebärmutter. Außerdem verringert Oxytocin die Ausschüttung von Stresshormonen bei Mutter und Kind und fördert die Bindung zwischen beiden (Bindungshormon). Stillen senkt das Risiko der Mutter für Brust- und Eierstockkrebs, sowie für Osteoporoseerkrankungen. Stillen ist kostenlos und zu jeder Zeit an nahezu jedem Ort möglich.

"Wir möchten stillende Mütter motivieren, uns ihre Stillfotos und Erfahrungsberichte zu schicken, denn wer seinem Baby die Brust gibt, braucht sich nicht zu verstecken", so die Frauenärztin. Fotos und Erfahrungsberichte bitte an: gyn.sek.kha@khwe.de

Jeden 2. Dienstag im Monat bietet das Klinikum Weser-Egge einen Stillvorbereitungskurs an. Der Kurs findet jeweils um 18 Uhr im Konferenzraum 2 im Erdgeschoss des Krankenhauses statt. Der nächste Termin ist am 9. Oktober. Die Teilnahme ist kostenlos. Darüber hinaus bekommen Interessierte in der Frauenklinik am Standort Höxter einen Still- und Wickelwegweiser.

Stillen, wann immer und wo immer das Baby Hunger hat. Kerstin Todt findet, dass stillende Mütter in die Öffentlichkeit gehören. 
Foto: Daniel Winklerzoom
Stillen, wann immer und wo immer das Baby Hunger hat. Kerstin Todt findet, dass stillende Mütter in die Öffentlichkeit gehören.
Foto: Daniel Winkler