Kontakt KHWE auf Youtube Xing link

KHWEKATHOLISCHE HOSPITALVEREINIGUNG WESER – EGGE

Klinikum Weser-EggeAkad. Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

A A A
 

Presse / News

Frank Blömker ist neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie

04.04.2018

Standort Brakel des Klinikum Weser-Egge mit vier neuen Unfallchirurgen

Brakel/ Kreis Höxter. Frank Blömker, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, ist seit 1. April neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie am Standort Brakel.
Der 53jährige hat nach seinem Studium in Münster und Essen sowie mehreren Auslandsaufenthalten, unter anderem in Brasilien, zunächst seine Facharztausbildung in Emden und das unfallchirurgische Teilgebiet am Universitätsklinikum in Kiel absolviert.

Bei der Behandlung aller Verletzungen und Verletzungsfolgen hat das Team rund um Frank Blömker die vollständige Wiederherstellung der Funktion der verletzten Körperregion im Blick. "Jedem Patienten, den wir behandeln, soll die Wiedereingliederung in das private und das berufliche Umfeld möglich sein", sagt der Facharzt. Behandelt wird das komplette Spektrum unfallchirurgischer Verletzungen, von der Prellung bis hin zu komplizierten Mehrfachverletzungen.

In den vergangenen elf Jahren war Frank Blömker Leiter der Fachabteilung Unfall- und Handchirurgie sowie Sporttraumatologie am Evangelischen Bathildiskrankenhaus in Bad Pyrmont. Unter seiner Regie wurde dort ein Alterstraumazentrum etabliert und nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) zertifiziert.

Auch in Brakel wird ein Schwerpunkt die Behandlung älterer und ältester Patienten sein. "Es geht um die möglichst schnelle Mobilisation dieser Patientengruppe", so Blömker, der bei der Behandlung älterer Patienten eng mit der Klinik für Akutgeriatrie am Standort Steinheim kooperieren wird.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und sehe große Chancen, die unfallmedizinische Versorgung im Kreis Höxter neu zu gestalten. Mit den Ärzten der Unfallchirurgie und weiteren Fachärzten, die mir aus Bad Pyrmont gefolgt sind, sehe ich die Klinik gut aufgestellt“, so Blömker.

Neben dem neuen Chefarzt arbeiten am Standort Brakel 12 Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie sieben Weiterbildungsassistenten in den Kliniken für Unfallchirurgie und Orthopädie. 

Zu den Webseiten der Klinik für Unfallchirurgie

Das Team der Klinik für Unfallchirurgie am Standort Brakel ist komplett. Um den Chefarzt Frank Blömker (Mitte) gruppieren sich hier die vier Oberärzte Alex Haller, Rüdiger Soyez, Arab Al chambre und Michael Hempelmann (v.l.) sowie Oberarzt Dr. Rolf Schulte (2.v.r.), außerdem die drei Assistenzärzte Isaac Achi-Nyen Mbah-Unda, Ammar Emhemmed und Ashrf Jai-Almadhim (v.r.).zoom
Das Team der Klinik für Unfallchirurgie am Standort Brakel ist komplett. Um den Chefarzt Frank Blömker (Mitte) gruppieren sich hier die vier Oberärzte Alex Haller, Rüdiger Soyez, Arab Al chambre und Michael Hempelmann (v.l.) sowie Oberarzt Dr. Rolf Schulte (2.v.r.), außerdem die drei Assistenzärzte Isaac Achi-Nyen Mbah-Unda, Ammar Emhemmed und Ashrf Jai-Almadhim (v.r.).